7 gelbe Gemüse mit gesundheitlichen Vorteilen

7 gelbe Gemüse mit gesundheitlichen Vorteilen

Überblick

Die uralte Maxime, dass Sie Ihre Grüns essen sollten, ist wahr, aber übersehen Sie nicht andere Farben, wenn Sie vorbereiten, was auf Ihrem Teller geht. Es stellt sich heraus, dass Gemüse in gelben Farbtönen mit Antioxidantien, Vitaminen und anderen gesundheitsfördernden Komponenten gefüllt ist.

Hier sind sieben gelbe Gemüse, die Sie in Ihre Mahlzeiten integrieren sollten, um ihre Gesundheitsbelohnungen zu ernten.

Mais

Ein Foto von Ginny Genaille (@ gin.genaille) am 12. September 2016 um 5:01 Uhr PDT

Diese bunte Pflanze ist in vielen Ländern der Welt ein Grundnahrungsmittel. Es ist reich an Vitaminen A, B und E, sowie vielen Mineralien. Die gelben Kerne sind reich an Ballaststoffen, was dem Körper hilft, Verdauungsprobleme oder Krankheiten wie Verstopfung, Hämorrhoiden und Darmkrebs abzuwehren.

Die kleinen gelben Maiskörner, die alle auf dem Kolben aufgereiht sind, enthalten auch Phytochemikalien. Diese können Karzinogene daran hindern, Zellen zu infizieren, und die Phytochemikalien können auch den Zellen helfen, krebsartige Veränderungen zu stoppen und zu eliminieren.

Halten Sie es einfach bei der Zubereitung von Mais und genießen Sie die Köstlichkeit von Maiskolben. Mit ein paar Zutaten können Sie eine köstliche und nahrhafte vegetarische Seite für jede Mahlzeit zubereiten.

Quetschen

Ein Foto von GardenZeus (@gardenzeus) am 1. November 2016 um 10:41 Uhr PDT

Auch als Squash bekannt, bieten gelbe Squash-Sorten zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Das Gemüse ist reich an Vitamin A, B6 und C, Folsäure, Magnesium, Ballaststoffen, Riboflavin, Phosphor und Kalium. Das ist ein ernährungsphysiologisch starkes Gemüse.

Der gelbe Kürbis ist auch reich an Mangan. Dieses Mineral hilft, die Knochenstärke zu steigern und hilft dem Körper, Fette und Kohlenhydrate zu verarbeiten.

Genießen Sie die Farbe und Textur dieses hell-hued Veggie, indem Sie es leicht schmoren, um erstickten gelben Kürbis mit Basilikum zu schaffen.

Gelbe Paprika

Ein Foto von Kensington Market (@kensington_bia) am 14. November 2016 um 03:11 PST

Technisch sind sie kein Vegetarier; gelbe Paprika sind eine Frucht. Aber wir essen sie wie Gemüse, also lass uns gehen. Hauptsächlich aus Wasser bestehend, hydratisiert das kräftig gefärbte Gemüse mit einer kleinen Menge an Kohlenhydraten, Protein und Fett.

Paprika ist eine gute Quelle für Nährstoffe, Ballaststoffe und Antioxidantien. Sie bieten auch Folat. Dies ist eine Substanz, die die Funktionen der roten Blutkörperchen unterstützt. Vitamin K wird auch in gelben Paprikaschoten gefunden, die für die Gerinnungsfähigkeit des Körpers essentiell sind. Paprika ist reich an Vitamin C, das eine Rolle bei der Immunfunktion, Energie, Hautgesundheit, Krankheitsschutz und Wundheilung spielt.

Um ein köstliches Gericht mit gelben Paprikaschoten zuzubereiten, versuchen Sie, sie zu marinieren. Mit einem Hauch von Knoblauch, Zitrone und Oregano, gemischt mit einer Olivenöl Marinade, sind diese Paprikaschoten eine großartige Ergänzung zu jeder Vorspeisenteller oder Sandwich.

Gelbe Kartoffeln

Ein Foto von SusanGainen (@susangainen) am 22. Mai 2015 um 12:00 Uhr PDT

Kartoffeln sind nicht nur Wohlfühlessen, sie sind auch wirklich gut für dich. Der Schlüssel ist, sie nicht mit Butter, saurer Sahne oder einem Hügel Käse zu beschichten.

Eines der besten Dinge über Kartoffeln ist, wie sie ohne eine hohe Kalorienzahl füllen. Plus, sie sind voller Nährstoffe wie Niacin, Pantothensäure, Vitamin C und B6, Mangan und Phosphor. Phosphor ist wichtig für den Körper. Es ist notwendig, um die Struktur der Zellmembranen zu erhalten. Nicht nur das, es wird auch für die Produktion von Energie und Knochenmineralisierung benötigt.

Minimiere die Öle und Fette, die du zu Kartoffeln hinzufügst, um den größtmöglichen ernährungsphysiologischen Nutzen daraus zu ziehen. Sie können dies tun, indem Sie die Kartoffeln kochen, zerschlagen und etwas subtile Würze hinzufügen, um außen knusprig zu werden, zarte innen zerschlagene Kartoffeln.

Goldene Rüben

Ein Foto von Karen Pavone (@farministasfeast) am 16. November 2016 um 12:02 Uhr PST

Diese gelb gefärbten Wurzelgemüse sind süßer als ihre roten Wurzeln, aber sie sind sehr nahrhaft. Goldene Rüben sind Herz gesund, und sie helfen auch den Nieren, Giftstoffe zu beseitigen, senken Cholesterin und Blutdruck und behandeln sogar Ermüdung.

Wie viele gelb-farbige Früchte und Gemüse sind goldene Rüben voll von Beta-Carotin. Sobald es im Körper ist, wird Beta-Carotin in Vitamin A umgewandelt. Vitamin A ist ein essenzieller Nährstoff, der die Körperzellen vor Schäden schützt.

Perfekt geröstet und mit frischen Zutaten verfeinert, zelebriert Zitronen-Kräuter-Rüben die natürliche Süße dieses Wurzelgemüses.

Kürbis

Ein Foto von Elise Huguette (@elisehuguette) am 31. Oktober 2016 um 04.04 Uhr PDT

Nur eine einzige Tasse gekochten Kürbis hat mehr als 200 Prozent der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin A. Vitamin A ist gut für den menschlichen Körper, da es hilft, die Vision scharf zu halten. Die gleiche Tasse Kürbis enthält auch viel Vitamin C - etwa 11 Milligramm - die Ihr Immunsystem stärkt, vor Erkältungen schützt, neben zahlreichen anderen gesundheitlichen Vorteile.

Sie können einen traditionellen Kürbiskuchen nicht schlagen, besonders im Herbst. Genießen Sie die krümelige Gebäckkruste mit der Kürbis-Gewürz-Füllung.

Gelbe Bohnen

Ein Foto von Alicia Heil (@thebountifulbroad) am 16. Oktober 2016 um 07.20 Uhr PDT

Diese Hülsenfrüchte enthalten eine ganze Reihe von krebsbekämpfenden, natürlich vorkommenden Pflanzenchemikalien, einschließlich Isoflavonen. Sie enthalten auch Phytosterole, die die Cholesterinabsorption blockieren, was zu verringerten Blutcholesterinspiegeln führt. Hülsenfrüchte sind auch mit einem reduzierten Krebsrisiko verbunden.

Halten Sie die Frische, Knusprigkeit und Farbe der gelben Bohnen mit einem Hauch Essig in einem grünen und gelben Bohnensalat.

Wegbringen

Grün ist gut, wenn es um Gemüse geht, aber lassen Sie die anderen Farben des Regenbogens nicht aus, wenn es um die Zubereitung von Mahlzeiten geht.Das hellere, sonnigere Gemüse hat einen bedeutenden Nährwert und Vorteile, die darauf warten, von Ihren Geschmacksknospen und Körper freigeschaltet und genossen zu werden.