Würden Sie durch die Minute öfter ins Fitnessstudio bringen?

Würden Sie durch die Minute öfter ins Fitnessstudio bringen?

Bildquelle: Foto von Scott Webb auf Unsplash

Lass uns ehrlich sein. Wie viel hast du gespendet? in deinem Fitnessstudio über die Jahre?

Wir waren alle dort (ok, die meisten von uns). Es ist eine Sache, für die Mitgliedschaft im Fitnessstudio zu bezahlen. Es ist eigentlich eine andere Sache benutzen es.

Einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die durchschnittliche Person, die pro Monat 70 Dollar oder mehr für eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio bezahlt, im Grunde genommen eine Spende von fast 600 Dollar pro Jahr erleidet. Für jede Woche oder jeden Monat, in dem du das Fitnessstudio nicht benutzt, schmeißt du Geld weg.

Und obwohl Übung bekannt ist, um Ihnen zu helfen, stress zu kämpfen, Gewicht zu verlieren und Ihren Sexualtrieb zu verbessern, gibt es viele Gründe, die Leute den Turnhallengang vernachlässigen. Ob aufgrund von vollen Terminen, Last-Minute-Meetings oder einfach nur Langeweile (Laufband, wieder?), Weniger als die Hälfte der 52,9 Millionen Menschen in den USA, die Fitnessstudios oder Gesundheitsclubs sind, gehen mehr als 100 Mal pro Jahr.

Aber eine neue App namens POPiN könnte das alles ändern.

Die App bietet einen kostenpflichtigen Zugang zu anderen Fitnessstudios als dem, zu dem Sie gehören. Das heißt, du kannst mit anderen Fitnessstudios und Routinen herumflirten und herausfinden, was sonst noch für dich funktionieren könnte. Sie können in das Fitness-Studio Ihres Freundes springen, um nach der Arbeit ein Fitness-Regime zu absolvieren, einen Spinning-Kurs zu absolvieren oder in die Welt des Yoga einzutauchen - und dabei die ganze Zeit bezahlen.

Und im Gegensatz zu der üblichen Turnhalle? Spende? POPiN macht es ziemlich billig, um sich gesund zu halten. Wie der CEO, Austin Cohen, gegenüber Fast Company erklärt, zahlen die meisten POPiN-Nutzer zwischen 15 Cent und 26 Cent pro Minute. Das bedeutet, dass ein 45-minütiges Training ungefähr $ 8 kostet. Das könnte Grund genug sein, dich öfter ins Fitnessstudio zurückzuholen!

Bevor Sie also Ihre nächste monatliche Zahlung vornehmen, denken Sie daran, dass Sie dem Fitnessstudio keine wertvollen Dollars spenden müssen und dass das Training nicht langweilig sein muss. Es gibt immer etwas anderes zu versuchen. Neue Erfahrungen warten vielleicht direkt vor dir in deinem Fitnessstudio - oder bei einem anderen. Und eine App, die Ihnen hilft, aus jedem Dollar das Beste herauszuholen und dabei coole neue Workouts zu entdecken, könnte die zusätzliche Zeit (und Muskelkraft) wert sein!

Allison Krupp ist ein amerikanischer Schriftsteller, Redakteur und Ghostwriter. Zwischen wilden, multikontinentalen Abenteuern lebt sie in Berlin. Sieh dir ihre Website anHier.